Archiv Newsletter Publikationen

  • Log on

    Login Bereich

    • Bitte geben Sie Ihren gültigen Benutzernamen und das zugehörige Kennwort ein. Achten Sie bei der Eingabe Ihrer Daten auf die korrekte Groß- und Kleinschreibweise!

    • Kennwort vergessen?
      Senden Sie uns einfach Ihren gültigen Benutzernamen an webservice@hsbc.de. Wir versenden Ihr Kennwort an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Archiv Newsletter Publikationen

  • Seite drucken
  • Seite teilen

Unser Angebot an Newsletter Publikationen

Folgende Publikationen die wir Ihnen unter research.hsbc.de online zur Verfügung stellen, bieten wir Ihnen zusätzlich als Newsletter an.



markt:kompass

17.01.2019 - US-Wirtschaft sieht sich höheren Widerständen gegenüber

US-Wirtschaft sieht sich höheren Widerständen gegenüber

Allmählich schlägt der längste Government Shutdown in der US-Geschichte auch auf das Gemüt der heimischen Unternehmen. Vor dem Hintergrund das am Dienstag der Empire State-Index überraschend stark auf nur noch 3,9 Punkte zurückfiel, dürfte die heutige Veröffentlichung seines Pendants für den Fed-Verwaltungsdistrikt Philadelphia daher mit Spannung erwartet werden...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • US-Wirtschaft sieht sich höheren Widerständen gegenüber
  • Schwache Inflationsvorgaben für die Eurozone in 2019

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/425 KB)

16.01.2019 - "Brexit"-Vertrag mit deutlicher Mehrheit abgelehnt

"Brexit"-Vertrag mit deutlicher Mehrheit abgelehnt

Das britische Parlament hat sich mit 432 zu 202 Stimmen gegen die Brexit-Vereinbarung der Regierung mit der EU ausgesprochen. Die Regierung verlor die Abstimmung mit 230 Stimmen - die größte Niederlage seit den 1920er Jahren, woraufhin die Opposition die Misstrauensfrage stellte...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • "Brexit"-Vertrag mit deutlicher Mehrheit abgelehnt
  • Deutsche Wirtschaft wieder auf dem Wachstumspfad

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/422 KB)

15.01.2019 - Noch keine Mehrheit für "Brexit"-Vertrag in Sicht

Noch keine Mehrheit für "Brexit"-Vertrag in Sicht

Zweieinhalb Monate vor dem geplanten EU-Austritts Großbritanniens am 29. März ist für heute die Abstimmung im britischen Unterhaus ("House of Commons") über den mit der Staatengemeinschaft ausgehandelten "Brexit"-Vertrag vorgesehen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Noch keine Mehrheit für "Brexit"-Vertrag in Sicht
  • Deutschland kann technische Rezession wohl vermeiden

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/403 KB)

14.01.2019 - Brexit-Abstimmung und US-Regierungsstillstand im Fokus

Brexit-Abstimmung und US-Regierungsstillstand im Fokus

Obwohl der Government-Shutdown in den USA bereits jetzt der längste in der Geschichte ist, deutet sich nach wie vor keine Beilegung an. Je länger der Stillstand andauern sollte, desto größer dürfte die Gefahr substantiell negativer Auswirkungen auf die US-Konjunkturdynamik sein, so dass die Entwicklung des politischen Streits zwischen US-Präsident Trump und den Demokraten an den Finanzmärkten weiter große Beachtung finden wird...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Brexit-Abstimmung und US-Regierungsstillstand im Fokus
  • Europäische Industrie tanzt den Novemberblues

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/500 KB)

11.01.2019 - US-Inflation kein Grund zur Sorge für die Fed

US-Inflation kein Grund zur Sorge für die Fed

Die US-Notenbank hat zuletzt deutlich gemacht, weitere Zinserhöhungen stärker von der Datenlage abhängig zu machen. Zuletzt hat in erster Linie ein abnehmender Konjunkturoptimismus dazu beigetragen, dass sich an den Kapitalmärkten die Zinserhöhungsphantasien zurückgebildet haben...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • US-Inflation kein Grund zur Sorge für die Fed
  • Britischer Einzelhandel zieht an, Konjunkturrisiken bleiben

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/409 KB)

10.01.2019 - Prognosen der EZB-Experten bereits überholt?

Prognosen der EZB-Experten bereits überholt?

Im Dezember hatte die EZB bezüglich der Zinspolitik an der Aussage festgehalten, bis "über den Sommer 2019" die Leitzinsen unverändert zu belassen. Die wirtschaftlichen Risiken sieht man immer noch als "weitgehend ausgeglichen" an, jedoch gestand EZB-Präsident Mario Draghi ein, dass die Gefahren für eine negativere Entwicklung zugenommen hätten...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Prognosen der EZB-Experten bereits überholt?
  • US-Währungshüter treten verbal auf die Bremse

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/405 KB)

09.01.2019 - US-Notenbank wird zurückhaltender

US-Notenbank wird zurückhaltender

Im Dezember 2018 hatte die US-Notenbank - wie allgemein erwartet - den Leitzins um weitere 25 BP angehoben. Der Fed Funds-Rate-Zielbereich liegt damit seither bei 2,25-2,50 %...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • US-Notenbank wird zurückhaltender
  • Deutschlands Außenhandel nicht mehr so dynamisch

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/437 KB)

08.01.2019 - Industrieproduktion in Deutschland bleibt gedämpft

Industrieproduktion in Deutschland bleibt gedämpft

Von den heute anstehenden Daten zur Industrieproduktion in Deutschland für den Berichtsmonat November dürften wichtige Rückschlüsse auf die BIP-Entwicklung im letzten Quartal des Jahres 2018 ausgehen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Industrieproduktion in Deutschland bleibt gedämpft
  • Hoffnung auf Annäherungen im Handelskonflikt

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/426 KB)

07.01.2019 - Stellenaufbau zum Jahresende deutlich beschleunigt

Stellenaufbau zum Jahresende deutlich beschleunigt

Der US-Arbeitsmarkt zeigt sich weiter in guter Verfassung. So kam es bei den neugeschaffenen Stellen im Dezember mit einem Plus von 312.000 nicht nur zu dem stärksten Anstieg seit Februar, sondern auch der Novemberwert wurde von 155.000 auf 176.000 nach oben revidiert...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Stellenaufbau zum Jahresende deutlich beschleunigt
  • Bricht auch die Stimmung im US-Servicesektor weg?

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/502 KB)



devisen:kompass

20.12.2018 - Die Überflieger 2019

Die Überflieger 2019

Das Jahr 2018 neigt sich unaufhaltsam dem Ende zu. Auch wenn Weihnachten als Fest der Besinnlichkeit gilt, wollen wir in unserer letzten Ausgabe in diesem Jahr den Blick bereits nach vorne werfen und einen Ausblick auf die von uns erwarteten Trends an den Devisenmärkten im kommenden Jahr wagen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • US-Dollar, Yen und Franken bleiben attraktiv
  • "Kiwi" und "Aussie" in Turbulenzen
  • Unternehmen entdecken ihre Liebe für Chile

Zu dieser Ausgabe wechseln

30.11.2018 - "Brexit"-Vertrag steht, Hürden bleiben

"Brexit"-Vertrag steht, Hürden bleiben

Am 11. Dezember kommt es zum "Showdown" in Großbritannien: Das britische Parlament stimmt über das "Brexit-Abkommen" von Premierministerin Theresa May ab und eine Zustimmung zu dem Vertragswerk scheint alles andere als gesichert...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Mögliche Ablehnung im britischen Parlament könnte Vereinbarung mit EU noch platzen lassen
  • Britisches Pfund in einem "no deal"-Szenario mächtig unter Druck
  • Niedrige Ölpreise und schwindende Zinshoffnungen belasten norwegische Krone

Zu dieser Ausgabe wechseln

25.10.2018 - Waage schlägt zugunsten des US-Dollar aus

Waage schlägt zugunsten des US-Dollar aus

Die aktuellen politischen Querelen im Zusammenhang mit den "Brexit"-Verhandlungen und der Aufstellung des italienischen Budgets hängen wie ein Mühlstein am Hals des Euro. Ein Profiteur ist der US-Dollar...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Hoher US-Zinsvorsprung hält Greenback auf Aufwertungskurs
  • Euro droht 2019 Kurs auf 1,10 USD zu nehmen
  • Indonesien will Spekulationen durch Marktöffnung bremsen

Zu dieser Ausgabe wechseln

28.09.2018 - Schweizer Franken über den Berg

Schweizer Franken über den Berg

Die sich zuletzt verschärfenden internationalen Handelskonflikte, die Unsicherheiten bezüglich der Entwicklung in einigen Emerging Markets und die weiterhin ungelösten Fragen im "Brexit"-Prozess haben dem Schweizer Franken jüngst zu einem Comeback verholfen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Status als Krisenwährung bestätigt
  • Aufwertungsdruck dürfte 2019 anhalten
  • Argentinien nimmt den Peso an die lange Leine

Zu dieser Ausgabe wechseln

30.08.2018 - Rand am Kap des Bangens

Rand am Kap des Bangens

Nach der türkischen Lira und dem argentinischen Peso gerät aktuell die nächste Emerging Market-Währung unter die Räder: der südafrikanische Rand. Obwohl die unmittelbaren real-wirtschaftlichen Verflechtungen mit den USA gering sind und das Land bisher von direkten Handelssanktionen verschont blieb...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Ansteckung: Südafrikanischer Rand von Türkei-Krise infiziert
  • Nur ein Vorgeschmack: Yen steigt zum Euro auf 2-Jahreshoch
  • Der Einäugige unter den Blinden: US-Dollar bleibt attraktiv

Zu dieser Ausgabe wechseln

27.07.2018 - Trübe Aussichten für die türkische Lira

Trübe Aussichten für die türkische Lira

Ein konfliktreicher Sommer in der Türkei: Sorgen um die schwindende Unabhängigkeit der türkischen Zentralbank von politischer Einflussnahme und ein genereller Vertrauensverlust der Investoren in die türkischen Institutionen haben in diesem Jahr zu einer beschleunigten Abwertung der türkischen Valuta geführt...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Türkei: Hohe Inflation treibt Zentralbank in die Enge
  • Zögerliche Notenbanken auch in Australien und Neuseeland
  • Emerging Markets-Währungen stehen im Regen

Zu dieser Ausgabe wechseln

27.06.2018 - US-Dollar noch nicht am Gipfel

US-Dollar noch nicht am Gipfel

Während Leitzinserhöhungen der EZB wohl bis nach dem Sommer 2019 auf sich warten lassen, zieht die Fed unbeirrt ihre Bahnen und setzt als einzige große Zentralbank auf eine kontinuierlich restriktivere Geldpolitik. Solange das Wirtschaftswachstum in den USA nicht nachhaltig beeinträchtigt wird, lautet die Devise also: "The Greenback is back!" Zu den Leidtragenden der USD-Stärke gehören die Valuten vieler Schwellenländer...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Leitzinserhöhungszyklus der Fed begünstigt US-Dollar-Aufwertung …
  • … und setzt Schwellenländer-Währungen besonders unter Druck
  • Brasiliens hausgemachte Probleme belasten Real zusätzlich

Zu dieser Ausgabe wechseln

29.05.2018 - Glanz der schwedischen Krone verblasst

Glanz der schwedischen Krone verblasst

Der Kurs der schwedischen Krone kannte in den vergangenen Jahren nur eine Richtung, nämlich nach unten! Trotz blühender Konjunktur und einer ansteigenden Inflationsrate, weigerte sich die schwedische Notenbank, den Krisenmodus in Form von negativen Leitzinsen und Anleihenkäufen zu verlassen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Trotz guter Konjunktur verharrt die Riksbank im Krisenmodus ...
  • ... und verstärkt die Abwertungstendenz der schwedischen Valuta
  • Notenbank in Türkei nimmt Kampf auf der Währungsseite auf

Zu dieser Ausgabe wechseln

30.04.2018 - Geldpolitische Tauben im Aufwind

Geldpolitische Tauben im Aufwind

Während die Fed unbeirrt ihre Bahnen zieht und die Geldpolitik weiter verschärft, haben die Enttäuschungen auf der Konjunktur- und Inflationsseite in der Eurozone Zweifel aufkommen lassen, dass der EZB die Normalisierung der Geldpolitik zeitnah gelingt...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Zinsvorteil treibt Anleger in den US-Dollar
  • Zaudernde osteuropäische Notenbanken schwächen Attraktivität von Zloty, Forint und Krone
  • Keine Trendwende bei russischem Rubel

Zu dieser Ausgabe wechseln



bond:kompass

16.01.2019 - Die Luft ist raus

Die Luft ist raus

Konjunkturell ist die Luft raus: Deutschland dürfte ebenso wie die gesamte Eurozone im 4. Quartal 2018 aufgrund von Sondereffekten in eine industrielle Rezession eingetreten sein, diese aber schon zu Jahresbeginn wieder verlassen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Anzeichen für globale Konjunkturabschwächung verdichten sich
  • Fed nur noch mit einem Erhöhungsschritt, EZB bleibt im Zinstief stecken
  • Katerstimmung im Covered Bond-Markt

Zu dieser Ausgabe wechseln

17.12.2018 - Donnergrollen wird lauter

Donnergrollen wird lauter

Der europäischen Wirtschaft bläst derzeit ein scharfer Wind ins Gesicht. In Frankreich zwingen Proteste gegen die Reformpolitik den Staatspräsidenten zu einer Ausdehnung des Haushaltsdefizits für 2019 über die Marke von 3 % und belasten die Stimmung der Unternehmen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Weniger Welthandel, weniger Wachstum
  • BIP-Prognose für Eurozone nach unten revidiert
  • Frankreich und Italien auf fiskalpolitischen Abwegen

Zu dieser Ausgabe wechseln

20.11.2018 - Druck im Kessel steigt

Druck im Kessel steigt

Politische Baustellen allerorten. Nach dem "Ja" des britischen Kabinetts zum "Brexit"-Entwurf wartet nun der Lackmustest in Form der Abstimmung im britischen Unterhaus - vorausgesetzt, es gelingt den "Hard Brexit"-Befürwortern nicht, im Vorfeld Premierministerin Theresa May per Misstrauensvotum zu stürzen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Italien auf Konfrontationskurs mit EU im Haushaltsstreit
  • Enttäuschende Wachstumszahlen in der Eurozone; EZB-Bild gerät ins Wanken
  • Covered Bonds: ein Blick ins Jahr 2019

Zu dieser Ausgabe wechseln

11.10.2018 - Weltkonjunktur verliert an Fahrt

Weltkonjunktur verliert an Fahrt

Von einer synchronen Leitzinsentwicklung in den USA und der Eurozone vergleichbar mit vergangenen Zyklen fehlt weiter jede Spur. Während die US-Notenbank derzeit wenig Zweifel aufkommen lässt, die Geldpolitik weiter verschärfen zu wollen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Weltkonjunktur verliert an Fahrt
  • EZB verpasst Einstieg in den Ausstieg
  • Fed 2020 mit geldpolitischer Trendwende

Zu dieser Ausgabe wechseln

14.09.2018 - China unter Zugzwang

China unter Zugzwang

In den vergangenen Wochen hat sich der Handelsstreit zwischen den USA und China weiter verschärft. Die konjunkturellen Auswirkungen dieser Entwicklung halten sich bisher aber in Grenzen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Drohende Exportzölle zwingen China zur Stimulierung der Binnenkonjunktur
  • US-Wirtschaft vorerst unbeeindruckt von Handelskonflikten
  • EZB spielt auch 2019 eine wichtige Rolle am Covered Bond-Markt

Zu dieser Ausgabe wechseln

08.08.2018 - Wetterumschwung in Deutschland

Wetterumschwung in Deutschland

Während deutschlandweit ob der sommerlichen Temperaturen geschwitzt wird, kühlt sich die hiesige Wirtschaft immer mehr ab. Ist das nur die fällige Normalisierung nach einem ungewöhnlich langen Boom oder fährt der Konjunkturzug bereits in Richtung Rezession?...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Deutschland: Nach der Hitzewelle nun der Kälteeinbruch?
  • Im Westen nichts Neues: US-Konjunktur bleibt auf Kurs
  • Italien strapaziert die Nerven der Investoren

Zu dieser Ausgabe wechseln

13.07.2018 - Die Gräben werden tiefer

Die Gräben werden tiefer

Die Spreu trennt sich vom Weizen! Dies gilt in diesem Sommer nicht nur für die Fußball-WM, sondern auch zunehmend für die Entwicklung in der Weltkonjunktur. Während sich auf dieser Seite des Atlantiks - dem fußballerischen Erfolg der meisten europäischen WM-Teilnehmer zum Trotz...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Rückenwind von der Weltkonjunktur für die Eurozone lässt nach
  • Handelskonflikte drohen zu eskalieren
  • EZB dämpft Zinserhöhungsängste - Bund-Prognosen reduziert

Zu dieser Ausgabe wechseln

15.06.2018 - Mind the gap

Mind the gap

Reichlich Bewegung an den Finanzmärkten: Während die US-Notenbank unbeirrt ihren Leitzinserhöhungszyklus fortsetzt und dabei auf einen Dreimonatsrhythmus bei den Anhebungen der Fed Funds-Rate eingeschwenkt ist, wird die EZB bis mindestens zum Ende des Sommers 2019 nicht an der Zinsschraube drehen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Fed marschiert, EZB rotiert
  • Italienische Regierungspläne bergen Zündstoff
  • Achterbahnfahrt am Rentenmarkt

Zu dieser Ausgabe wechseln

15.05.2018 - Der verschlungene Pfad zum Ausstieg

Der verschlungene Pfad zum Ausstieg

Trotz eines schier unaufhaltsamen Ölpreisanstiegs lässt die Normalisierung der Inflation in der Eurozone auf sich warten...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Schwache Konjunktur und niedrige Inflation machen EZB das Leben schwer
  • Bundrenditen klettern langsamer
  • Spreadausweitung bei Covered Bonds gestoppt?

Zu dieser Ausgabe wechseln