Archiv Newsletter Publikationen

  • Log on

    Login Bereich

    • Bitte geben Sie Ihren gültigen Benutzernamen und das zugehörige Kennwort ein. Achten Sie bei der Eingabe Ihrer Daten auf die korrekte Groß- und Kleinschreibweise!

    • Kennwort vergessen?
      Senden Sie uns einfach Ihren gültigen Benutzernamen an webservice@hsbc.de. Wir versenden Ihr Kennwort an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Archiv Newsletter Publikationen

  • Seite drucken
  • Seite teilen

Unser Angebot an Newsletter Publikationen

Folgende Publikationen die wir Ihnen unter research.hsbc.de online zur Verfügung stellen, bieten wir Ihnen zusätzlich als Newsletter an.



markt:kompass

18.05.2018 - Leitzinserhöhungserwartungen schieben US-Renditen an

Leitzinserhöhungserwartungen schieben US-Renditen an

In den vergangenen Monaten sind die Renditen von US-Staatsanleihen zum Teil spürbar angestiegen (Grafik 1). Vor allem am kurzen Ende der Kurve machten sich Spekulationen auf einen beschleunigten Zinserhöhungszyklus der Fed und eine Verknappung der USD-Liquidität durch die Reduzierung von Reinvestitionen fälliger Anleihen durch die US-Notenbank in deutlich erhöhten Renditeniveaus bemerkbar...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Leitzinserhöhungserwartungen schieben US-Renditen an
  • Großbritannien erwägt Festhalten der Zollregeln nach 2020

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/503 KB)

17.05.2018 - Koalitionspläne in Italien setzen Anleihenkurse unter Druck

Koalitionspläne in Italien setzen Anleihenkurse unter Druck

Am europäischen Anleihemarkt waren die vergangenen Tage durch erhebliche Kursschwankungen gekennzeichnet...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Koalitionspläne in Italien setzen Anleihenkurse unter Druck
  • US-Konjunkturstimmung bleibt intakt

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/432 KB)

16.05.2018 - Eurozone: Preisdynamik im April überrascht auf Unterseite

Eurozone: Preisdynamik im April überrascht auf Unterseite

Die EZB muss sich offenbar weiter gedulden, bis sich überzeugende Anzeichen für einen dauerhaften Aufwärtstrend bei der Inflation in der Eurozone erkennen lassen. Gemäß der "forward guidance" der Notenbank ist dies aber die Voraussetzung dafür, die aktuell sehr lockere Geldpolitik zurückzuführen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Eurozone: Preisdynamik im April überrascht auf Unterseite
  • US-Industrieproduktion droht Momentumverlust

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/489 KB)

15.05.2018 - Deutsches BIP: Auf die Euphorie folgt die Normalisierung

Deutsches BIP: Auf die Euphorie folgt die Normalisierung

Zum Jahresauftakt dürfte sich die wirtschaftliche Dynamik in Deutschland etwas abgekühlt haben. Nach einem Plus von 0,6 % im 4. Quartal 2017 und einem durchschnittlichen BIP-Quartalszuwachs von 0,7 % im gesamten abgelaufenen Jahr rechnen wir auch aufgrund von belastenden Sondereffekten nur mit einem Plus von 0,4 % im 1. Quartal 2018...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Deutsches BIP: Auf die Euphorie folgt die Normalisierung
  • Rückenwind vom privaten Verbrauch für das US-BIP

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/429 KB)

14.05.2018 - Regierungsbildung in Italien in greifbarer Nähe

Regierungsbildung in Italien in greifbarer Nähe

In Italien haben sich jüngst die Anzeichen für die Bildung einer neuen Regierung nach den Parlamentswahlen am 4. März verdichtet. So wollen die Parteiführer der Lega Nord, Matteo Salvani, sowie der Cinque-Stelle-Bewegung (M5S), Luigi di Maio, heute Staatspräsident Sergio Mattarella ein Regierungsprogramm vorlegen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Regierungsbildung in Italien in greifbarer Nähe
  • Kanadischer Arbeitsmarkt erlebt Rückschlag im April

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/466 KB)

11.05.2018 - US-Konsumenten blicken weiter optimistisch in die Zukunft

US-Konsumenten blicken weiter optimistisch in die Zukunft

In den USA hatten sich die Verbraucher im März in der Umfrage der Universität Michigan mit Blick auf die gute Lage am Arbeitsmarkt, steigende Reallöhne und die damaligen Hochstände am Aktienmarkt so optimistisch geäußert wie zuletzt (mit Ausnahme des Januar 2004) im November 2000 ...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • US-Konsumenten blicken weiter optimistisch in die Zukunft
  • Bank of England belässt Bank Rate bei 0,50 %

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/469 KB)

09.05.2018 - MPC sollte mit 7:2 für unveränderte Leitzinsen votieren

MPC sollte mit 7:2 für unveränderte Leitzinsen votieren

Im Blick der Marktteilnehmer ist sicherlich schon der Donnerstag. Das Monetary Policy Committee (MPC) der Bank of England dürfte u. E. angesichts des zuletzt nur schwachen Wirtschaftswachstums (1. Quartal 2018: +0,1 % gg. Vq.) sowie des Rückgangs der Inflation im März auf 2,4 % (Februar: 2,7 %) mit 7:2 Stimmen für eine unveränderte Base Rate votieren...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • MPC sollte mit 7:2 für unveränderte Leitzinsen votieren
  • US-Inflationsspitze erst im Juli

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/452 KB)

08.05.2018 - Enttäuschende Auftragseingänge trüben Ausblick für Produktionstätigkeit in Deutschland

Enttäuschende Auftragseingänge trüben Ausblick für Produktionstätigkeit in Deutschland

Erstmals seit dem 2. Quartal 2016 gaben die Auftragseingänge in der deutschen Industrie im Quartalsvergleich wieder nach. Der Rückgang fiel dabei deutlich stärker aus als erwartet. Im März wurden demnach aus dem In- und Ausland überraschend 0,9 % weniger Waren bestellt als noch im Februar...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Enttäuschende Auftragseingänge trüben Ausblick für Produktionstätigkeit in Deutschland
  • Deutsche Warenexporte im März rückläufig erwartet

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/456 KB)

07.05.2018 - Nur moderate Erholung bei deutschen Industrieaufträgen

Nur moderate Erholung bei deutschen Industrieaufträgen

Die Auftragseingänge in der deutschen Industrie haben im bisherigen Verlauf des Auftaktquartals 2018 enttäuscht. Daran dürfte auch der von uns erwartete Anstieg im März um 1,0 % gg. Vm. (Februar: 0,3 % gg. Vm.) wenig geändert haben...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Nur moderate Erholung bei deutschen Industrieaufträgen
  • Arbeitslosenquote in den USA unter Vier-Prozentmarke

Zu dieser Ausgabe wechseln

Download (PDF/450 KB)



devisen:kompass

30.04.2018 - Geldpolitische Tauben im Aufwind

Geldpolitische Tauben im Aufwind

Während die Fed unbeirrt ihre Bahnen zieht und die Geldpolitik weiter verschärft, haben die Enttäuschungen auf der Konjunktur- und Inflationsseite in der Eurozone Zweifel aufkommen lassen, dass der EZB die Normalisierung der Geldpolitik zeitnah gelingt...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Zinsvorteil treibt Anleger in den US-Dollar
  • Zaudernde osteuropäische Notenbanken schwächen Attraktivität von Zloty, Forint und Krone
  • Keine Trendwende bei russischem Rubel

Zu dieser Ausgabe wechseln

28.03.2018 - Frühlingserwachen beim Yen?

Frühlingserwachen beim Yen?

Werden die Zeiten auf den Finanzmärkten ungemütlicher, steigt vor allem eine Währung: der japanische Yen. Chronische Leistungsbilanzüberschüsse machen Japans Valuta aus Investorensicht zu einem klassischen "safe haven"...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Yen zwischen Risikoaversion und ultraexpansiver Geldpolitik
  • Neue Devisenbestimmungen in der Türkei - Lira bleibt angeschlagen
  • Mittel- und osteuropäische Währungen mit Kurspotential

Zu dieser Ausgabe wechseln

28.02.2018 - Ton in US-Handelspolitik wird rauer

Ton in US-Handelspolitik wird rauer

Die USA droht verstärkt über protektionistische Maßnahmen Einfluss auf die Entwicklung des Außenhandels zu nehmen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • US-Regierung redet Dollar schwach - EUR-Prognose für 2018 angehoben
  • US-Zinsvorteil spricht gegen dauerhafte Abwärtstendenz beim Greenback
  • Annäherung bei NAFTA-Verhandlungen stützt mexikanischen Peso

Zu dieser Ausgabe wechseln

26.01.2018 - Öl-Rallye lässt Kassen klingeln

Öl-Rallye lässt Kassen klingeln

Der rasante Anstieg des Ölpreises seit Mitte 2017 hat nicht nur die Hoffnungen auf einen Inflationsanstieg in vielen Ländern beflügelt...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Ölpreisanstieg und Renditevorteil geben  russischem Rubel Auftrieb
  • Norwegische Krone auf dem Weg von Öl- zur Aktienwährung?
  • EUR/USD-Aufwertung nicht nachhaltig
  • Marokko gibt den Dirham frei

Zu dieser Ausgabe wechseln

18.12.2017 - "Brexit"-Partie vor Übergang ins Mittelspiel

"Brexit"-Partie vor Übergang ins Mittelspiel

Zwischeneinigung erreicht, Probleme bleiben - kein Befreiungsschlag für das Pfund...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Zwischeneinigung erreicht, Probleme bleiben - kein Befreiungsschlag für das Pfund
  • Steuersenkungen setzen Fed unter Zugzwang - US-Dollar profitiert nicht
  • Prognoseanpassungen: AUD, NZD, NOK, SEK

Zu dieser Ausgabe wechseln

01.12.2017 - Still ruht der See

Still ruht der See

Der Euro hat im bisherigen Jahresverlauf 2017 zum US-Dollar um fast 15 % zugelegt. Setzt sich diese Tendenz auch im kommenden Jahr fort?...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • EUR/USD: Nach der Rally nun die Pause
  • Türkische Lira bleibt massiv unter Beschuss
  • Prognoseänderungen bei CNY, ZAR, CZK

Zu dieser Ausgabe wechseln

26.10.2017 - Euro auf Klettertour zum Schweizer Franken

Euro auf Klettertour zum Schweizer Franken

Schweizerische Nationalbank noch nicht bereit zu geldpolitischer Trendwende...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Schweizerische Nationalbank noch nicht bereit zu geldpolitischer Trendwende
  • Hyperinflation setzt venezolanischen Bolivar unter Druck
  • Rohstoffwährungen mit zinsbedingten Kurschancen

Zu dieser Ausgabe wechseln

28.09.2017 - EUR/GBP: Lebenszeichen des britischen Pfundes

EUR/GBP: Lebenszeichen des britischen Pfundes

Nach einer nicht unerheblichen Talfahrt des britischen Pfundes in der 1. Jahreshälfte konnten die GBP-Bullen das Ruder zum Euro zuletzt herumreißen. Der Grund für den Richtungsschwenk: Sowohl die Konjunktur- als auch die Inflationsdaten in Großbritannien überraschten zuletzt überwiegend auf der Oberseite. Als Reaktion halten mittlerweile gleich mehrere Mitglieder des geldpolitischen Ausschusses eine Verschärfung der Geldpolitik "in den kommenden Monaten" für nötig...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • EUR/GBP: Lebenszeichen des britischen Pfundes
  • USD/CNY: Rückenwind für den Yuan
  • Technik: Euro angeschlagen

Zu dieser Ausgabe wechseln

24.08.2017 - EUR/USD: Geht der Höhenflug der Einheitswährung weiter?

EUR/USD: Geht der Höhenflug der Einheitswährung weiter?

In den vergangenen Monaten hat der Euro aufgrund der abnehmenden politischen Risiken in der Eurozone sowie der stockenden Reformfortschritte in den USA gegenüber dem Greenback spürbar an Wert gewonnen. Dazu haben auch die Markt­erwartungen hinsichtlich der künftigen Geldpolitik in den USA und der Eurozone beigetragen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • EUR/USD: Geht der Höhenflug der Einheitswährung weiter?
  • EUR/EGP: Stabiles ägyptisches Pfund dank Devisenzufluss
  • Technik: Euro zum britischen Pfund weiter im Aufwind

Zu dieser Ausgabe wechseln



bond:kompass

15.05.2018 - Der verschlungene Pfad zum Ausstieg

Der verschlungene Pfad zum Ausstieg

Trotz eines schier unaufhaltsamen Ölpreisanstiegs lässt die Normalisierung der Inflation in der Eurozone auf sich warten...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Schwache Konjunktur und niedrige Inflation machen EZB das Leben schwer
  • Bundrenditen klettern langsamer
  • Spreadausweitung bei Covered Bonds gestoppt?

Zu dieser Ausgabe wechseln

13.04.2018 - Ausstieg im Schneckentempo

Ausstieg im Schneckentempo

Wurden die Anleger letztes Jahr noch durch die Konjunkturdaten aus der Eurozone verwöhnt, fällt die Bilanz bei den Veröffentlichungen dieses Jahr bisher durchwachsen aus...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • EZB geht in die Verlängerung
  • Inflation kommt nicht in die Gänge
  • Renditeanstieg in der Eurozone nur verschoben, nicht aufgehoben

Zu dieser Ausgabe wechseln

16.03.2018 - Protektionismus auf dem Vormarsch

Protektionismus auf dem Vormarsch

Just zu einem Zeitpunkt, als der Welthandel wieder Tritt fasst, zeichnet sich neues Störfeuer von Seiten der Handelspolitik ab...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Handelsspannungen nehmen zu; wirtschaftliche Risiken noch überschaubar
  • US-Notenbank vor nächstem Zinsschritt; EZB weiter in Warteposition
  • Erwartung steigender Renditen sorgt für Zurückhaltung der Investoren

Zu dieser Ausgabe wechseln

14.02.2018 - Achterbahnfahrt an den Finanzmärkten

Achterbahnfahrt an den Finanzmärkten

Nach einer bereits langen Kette von guten Konjunkturnachrichten brachte der US-Arbeitsmarktbericht für Januar letztlich das Fass zum Überlaufen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Phase ungewöhnlich niedriger Volatilität vorerst vorbei
  • Fed kontert expansive Fiskalpolitik, EZB spielt auf Halten
  • Schwächephase bei langen Treasuries bietet Einstiegsgelegenheit

Zu dieser Ausgabe wechseln

11.01.2018 - Globale Konjunktur startet durch

Globale Konjunktur startet durch

Wolken am Konjunkturhimmel? Fehlanzeige! In der Eurozone liegt ein vergleichbar hoher Konjunkturoptimismus seitens der Unternehmen mehr als eine halbe Dekade zurück.

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Arbeitsmärkte laufen heiß, Notenbanken bleiben cool
  • Mittel- und osteuropäische Länder weiter auf der Überholspur
  • Primärmärkte geben Vollgas, obwohl sich die EZB-Käufe verlangsamen

Zu dieser Ausgabe wechseln

11.12.2017 - Investitionen lassen die Funken fliegen

Investitionen lassen die Funken fliegen

Nachdem die konjunkturellen Stimmungsindikatoren in vielen Ländern schon seit geraumer Zeit von einem Hoch zum Nächsten jagen, kristallisiert sich nunmehr heraus, dass die Unternehmen der guten Laune auch Taten folgen lassen...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Aufschwung zunehmend investitionsgetrieben
  • Fed wird Lockerung der Fiskalpolitik nicht unbeantwortet lassen
  • Covered Bonds 2018: "Zurück in die Zukunft"

Zu dieser Ausgabe wechseln

09.11.2017 - EZB setzt Leitplanken für nächstes Jahr

EZB setzt Leitplanken für nächstes Jahr

Die EZB hat geliefert und am 26. Oktober die Leitplanken für 2018 gesetzt. So beschlossen die europäischen Währungshüter mehrheitlich, das Anleihekaufprogramm um weitere neun Monate bis mindestens September 2018 zu verlängern, das Volumen der monatlichen Käufe aber gleichzeitig ab Januar 2018 auf 30 Mrd. EUR zu halbieren.

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Draghi nimmt Fuß nur leicht vom Gaspedal
  • HSBC-Renditeerwartungen am langen Ende gesenkt
  • Drosselung der Covered Bond-Käufe schürt Hoffnung auf Marktnormalisierung

Zu dieser Ausgabe wechseln

16.10.2017 - Notenbanken drehen den Geldhahn zu

Notenbanken drehen den Geldhahn zu

Während die Fed ihre Bilanz schon verkürzt, steht die EZB vor einer Verringerung ihrer Anleihenkäufe...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Während die Fed ihre Bilanz schon verkürzt, steht die EZB vor einer Verringerung ihrer Anleihenkäufe
  • Geringe Inflation trotz robuster globaler Konjunktur lässt geldpolitischen Normalisierungsprozess indes nur langsam fortschreiten
  • Daher erwarten wir für 2018 lediglich leicht steigende Renditen

Zu dieser Ausgabe wechseln

12.09.2017 - Globale Einkaufsmanagerindizes im Höhenflug

Globale Einkaufsmanagerindizes im Höhenflug

Der globale Composite PMI lag im August auf dem höchsten Stand seit zwei Jahren, der entsprechende Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe stieg sogar auf ein 75-Monats-Hoch. Damit zeigen sich die Unternehmen weiterhin sehr optimistisch bezüglich ihrer Geschäftsaussichten. Da der Optimismus mit Blick auf die weiter niedrige Inflation und die verbesserte Lage am Arbeitsmarkt auch für einen Großteil der Konsumenten gilt, steuert die globale Konjunktur auf ein höheres BIP-Plus als im Vorjahr...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Globale Einkaufsmanagerindizes im Höhenflug
  • Geldpolitischer Exit dennoch mit gebremstem Schaum
  • EZB lenkt Blick auf den 26. Oktober

Zu dieser Ausgabe wechseln