Emerging Markets Insights

  • Log on

    Login Bereich

    • Bitte geben Sie Ihren gültigen Benutzernamen und das zugehörige Kennwort ein. Achten Sie bei der Eingabe Ihrer Daten auf die korrekte Groß- und Kleinschreibweise!

    • Kennwort vergessen?
      Senden Sie uns einfach Ihren gültigen Benutzernamen an webservice@hsbc.de. Wir versenden Ihr Kennwort an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Emerging Markets Insights

  • Seite drucken
  • Seite teilen

Ausgabe vom 26.07.2016 16:28 Uhr

Die Weltwirtschaft ist vernetzter als je zuvor. Der Welthandel und die grenzüberschreitenden Kapitalflüsse wachsen schneller als das durchschnittliche Welt-Bruttoinlandsprodukt. Wo erwartet HSBC Wachstumspotenzial? Was sind die Zukunftsbranchen? Wer sind die neuen Handelspartner? Wo finden sich attraktive Anlagechancen rund um den Globus? Wir gehen davon aus, dass von den 30 führenden Volkswirtschaften der Welt die Länder im asiatisch-pazifischen Raum, in Lateinamerika, im Nahen Osten und in Afrika stark wachsen werden. Wir erwarten, dass im Jahr 2050 18 der 30 größten Volkswirtschaften im asiatisch-pazifische Raum, Lateinamerika oder dem Nahen Osten und Afrika sein werden. Dank einer vorteilhaften Demografie und der Urbanisierung wird sich ihre Wirtschaftsleistung bis 2050 vervierfachen. Dann werden sie größer sein als Europa und Nordamerika zusammen.

Asia's growth slows further

Demand across Asia has been decelerating for years - not just in China, but elsewhere. The hope was that exports would spring back to life as Western growth recovers, but that's not happening, and it may not happen for a long time.

Despite all the stimulus applied by China this year, things there are steady at best, with manufacturing struggling to keep its head above the water. The stimulus stoked housing demand and fired up infrastructure (and some steel mills in the process) but weak global demand is weighing on much of the coastal economy with export orders dwindling.

Erfahren Sie mehr
Archiv

Archiv

Hier stellen wir Ihnen alle veröffentlichten Ausgaben unserer Publikation "Emerging Markets Insights" zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr