bond:kompass

  • Log on

    Login Bereich

    • Bitte geben Sie Ihren gültigen Benutzernamen und das zugehörige Kennwort ein. Achten Sie bei der Eingabe Ihrer Daten auf die korrekte Groß- und Kleinschreibweise!

    • Kennwort vergessen?
      Senden Sie uns einfach Ihren gültigen Benutzernamen an webservice@hsbc.de. Wir versenden Ihr Kennwort an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

bond:kompass

  • Seite drucken
  • Seite teilen

Ausgabe vom 14.09.2018 15:17 Uhr

September 2018

  • Drohende Exportzölle zwingen China zur Stimulierung der Binnenkonjunktur
  • US-Wirtschaft vorerst unbeeindruckt von Handelskonflikten
  • EZB spielt auch 2019 eine wichtige Rolle am Covered Bond-Markt

China unter Zugzwang

In den vergangenen Wochen hat sich der Handelsstreit zwischen den USA und China weiter verschärft. Die konjunkturellen Auswirkungen dieser Entwicklung halten sich bisher aber in Grenzen. Die US-Wirtschaft zeigt sich dabei - begünstigt durch die in diesem Jahr wirksam gewordene Steuerreform - sogar robuster als erwartet. Wir analysieren, ob diese Tendenz anhält und welche Risiken für andere Währungsräume resultieren. Im Mittelpunkt steht jedoch die Frage, ob es der chinesischen Regierung durch eine Stimulierung der Binnenkonjunktur gelingt, das Wirtschaftswachstum trotz der drohenden Einführung weiterer Zölle auf Kurs zu halten. Eingehend beschäftigen wir uns zudem mit einem Ausblick auf den Covered Bond-Markt, der sich zuletzt im Umfeld der jüngsten Finanzmarktunsicherheiten als Fels in der Brandung erwiesen hat. Welche Rolle die EZB mit Blick auf die angekündigte Reduktion der Nettokäufe im 4. Quartal 2018 und dem Stopp derselben ab dem kommenden Jahr spielt und welche Implikationen dies für unsere Sektorempfehlung hat, lesen Sie in dieser Ausgabe.

Die Publikation "bond:kompass" ist ausschließlich für unsere als professionell eingestufte Kunden bestimmt. Sie können sich für den "bond:kompass" entweder direkt unter diesem Link registrieren oder aber sich über Ihren Kundenbetreuer registrieren lassen, der Ihre Daten an das Research-Team weiterleitet.

Bitte beachten Sie unsere Disclosures und den Disclaimer.

Registrierte Benutzer

Registrierte Benutzer

So melden Sie sich an.

Klicken Sie einfach oben auf "Log on" und geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort in die dafür vorgesehenen Felder ein.

Nicht registriert?

Nicht registriert?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Exklusiven Zugang zu unserer Publikation "bond:kompass" erhalten Sie über eine Registrierung.

Registrierung
 
Close overlay window

Disclosures

Allgemeine Angaben zum möglichen Bestehen von Interessenkonflikten (Disclosures):

Bestätigung der Research-Analysten Der/ die Research-Analyst(en), der /die maßgeblich für die Erstellung und den Inhalt dieser Studie verantwortlich ist/ sind, einschließlich des/ der Research-Analysten, der/ die in einem oder in mehreren Kapitel(n) dieser Studie als Autor gennant wird/ werden sowie der/ die in der Studie genannte(n) zuständige(n) Research-Analyst(en) einer Tochtergesellschaft im Zusammenhang mit einer Sum-Of-The-Parts Bewertung, bestätigen, dass die in der vorliegenden Studie oder in einem entsprechenden Abschnitt dieser Studie zum Ausdruck gebrachte Meinung in Bezug auf das/ die genannte(n) Wertpapier(e) oder den/ die genannten Emittenten sowie sämtliche weitere in der Studie enthaltenen Prognosen und Einschätzungen exakt die persönliche Meinung des/ der entsprechend genannten Research-Analysten widerspiegeln und dass kein Teil seiner/ ihrer Vergütung in direktem oder indirektem Zusammenhang mit bestimmten in dieser Studie enthaltenen Empfehlungen oder Ansichten stand, steht oder stehen wird: Stefan Schilbe, Frank Will, Thomas Amend, Christian Fuertjes, Rainer Sartoris, CFA und Bernhard Esser.

Bitte beachten Sie, dass aus nachfolgenden Gründen Interessenkonflikte bestehen:

  • 1. Diese Studie datiert vom 09 August 2018.
  • 2. Bei den in dieser Studie enthaltenen Marktdaten handelt es sich um Schlusskurse per 08 August 2018, es sei denn, in der Studie wird auf ein abweichendes Datum und/ oder Tageszeit verwiesen.
  • 3. HSBC unterhält Systeme zur Erkennung und Regelung möglicher Interessenskonflikte im Zusammenhang mit den Research-Aktivitäten der Bank. Die Analysten und sonstigen für die Erstellung und Verbreitung von Analysen zuständigen Mitarbeiter von HSBC agieren unabhängig vom Investment-Banking-Geschäft der Bank und sind in eine unabhängige Führungsstruktur eingebunden. Durch eine strikte Trennung der Bereiche Investment-Banking, Principal Trading und Research (Chinese Wall) wird ein angemessener Umgang mit vertraulichen und kursrelevanten Informationen sichergestellt.
  • 4. Die Daten, die in dieser Studie enthalten sind, dürfen nicht verwendet werden zum Zweck der (i) Bestimmung fälliger Zinsen oder anderer fälliger Beträge im Rahmen von Darlehensverträgen oder anderen Finanzkontrakten oder -instrumenten, (ii) Bestimmung des Preises, zu dem ein Finanzinstrument gekauft, verkauft oder gehandelt oder zurückgenommen werden kann, oder zur Bestimmung des Werts eines Finanzinstruments und/ oder (iii) Bewertung der Wertentwicklung eines Finanzinstruments.
  • Angaben zur Erstellung und zur Verbreitung
  • 1. Diese Studie wurde vom Autor am 09 Aug 2018 06:41 GMT erstellt und freigegeben.
  • 2. Angaben bezüglich der erstmaligen Veröffentlichung dieser Studie lassen sich unter folgendem Link findenhttps://www.research.hsbc.com/R/34/2LFmLtH

Wichtige Disclosures Fixed Income: Grundlage für die Studie Diese Studie richtet sich ausschließlich an institutionelle Anleger und sollte nur von diesen genutzt werden. HSBC vertritt die Ansicht, dass die Anlageentscheidung eines Anlegers von individuellen Umständen wie beispielsweise dem bestehenden Portfolio des Anlegers und weiteren Erwägungen abhängen sollte. HSBC geht davon aus, dass sich Anleger bezüglich ihrer Anlageentscheidungen unterschiedlicher Methoden und Anlagezeiträume bedienen, welche weitgehend von den individuellen Umständen des Anlegers, wie beispielsweise vorhandene Bestände und Risikobereitschaft, sowie von weiteren Überlegungen abhängen. Angesichts dieser Unterschiede verfolgt HSBC mit seinen Studien im Fixed Income Bereich drei Hauptziele: 1. die Bestimmung langfristiger Anlagechancen sowohl auf Basis bestimmter Themen oder Ideen, die sich auf die künftigen Erträge oder den Cashflow von Unternehmen mit Unternehmensanleihen auswirken können, als auch auf Basis von länderspezifischen Ideen oder Themen, die die Wertentwicklung von Covered Bonds beeinflussen können, in beiden Fällen hinsichtlich eines sechs Monatszeitraums; 2. Die Identifizierung von Anlagechancen auf Basis fundamentaler, quantitativer, technischer oder ereignisbezogener Methoden, wobei der Zeithorizont bis zu drei Monate beträgt. Dabei kann es zu Abweichungen zwischen der kurzfristigen und der langfristigen Bewertung des Emittenten kommen; und 3. Meinungen über die voraussichtliche künftige Entwicklung von Sektoren, Benchmark-Indizes oder Märkten in unseren Fixed-Income-Strategie-Produkten zu äußern. HSBC hat die nachfolgend beschriebene fundamentale Empfehlungsstruktur ausschließlich ihren langfristigen Anlagemöglichkeiten zugeordnet. HSBC vertritt die Ansicht, dass die Entscheidung eines Anlegers, einen Bond zu kaufen oder zu verkaufen, von seinen individuellen Umständen, wie z.B. den bereits bestehenden Beständen sowie von weiteren Erwägungen abhängen sollte. Verschiedene Wertpapierdienstleister verwenden unterschiedliche Begriffe und Systeme, um ihre Empfehlungen zu formulieren. Die Anleger sollten die Definitionen der Empfehlungen, die in der jeweiligen Research-Studie zur Anwendung kommen, sorgfältig lesen. Da die Meinung des Analysten in Studien näher ausgeführt wird, sollten die Anleger außerdem die gesamte Studie sorgfältig lesen und nicht von der Empfehlung alleine auf ihren Inhalt schließen. In jedem Fall sollten Empfehlungen nicht isoliert als Anlageempfehlung verwendet werden. HSBC Global Research ist keine Kreditratingagentur im Sinne der Hong Kong Securities and Futures Ordinance. HSBC und ihre verbundenen Unternehmen können von Zeit zu Zeit als Auftraggeber oder Vermittler Wertpapiere/ Instrumente (einschließlich Derivate) von Unternehmen, die von Global Research abgedeckt werden, an Kunden verkaufen bzw. von diesen kaufen. Die Bezahlung der Analysten richtet sich teilweise nach dem Ertrag von HSBC, in den auch Einnahmen aus dem Investment- Banking einfließen. Ob, oder in welchem Zeitrahmen eine Aktualisierung dieser Studie veröffentlicht wird, steht nicht im Voraus fest. Nicht-U.S. Analysten sind möglicherweise keine assoziierten Personen von HSBC Securities (USA) Inc. und unterliegen daher möglicherweise nicht den Beschränkungen der FINRA-Regel 2241 oder FINRA Regel 2242 in Bezug auf die Kommunikation mit der betreffenden Gesellschaft, öffentlichen Auftritten und von den Analysten gehaltenen Handelspapieren. Wirtschaftssanktionen der EU und der OFAC verbieten den Handel mit neuen Schuldtiteln oder Beteiligungen an russischen SSI-Unternehmen. Diese Studie stellt keine Beratung in Bezug auf Wertpapiere dar, die von russischen SSI-Unternehmen am oder nach dem 16. Juli 2014 emittiert wurden. Daher sollte diese Studie nicht als Anreiz für Transaktionen in sanktionierten Wertpapieren ausgelegt werden. Für Offenlegungen in Bezug auf ein in diesem Bericht erwähntes Unternehmen, nehmen Sie bitte den letzten veröffentlichten Bericht über das Unternehmen zur Kenntnis, der unter www.hsbcnet.com/research verfügbar ist. Kunden von HSBC Private Banking sollten ihren Kundenbetreuer ansprechen bei Fragen zu anderen Research-Berichten. Um mehr über das selbstentwickelte Modell zur Erstellung dieses Berichts in Erfahrung zu bringen, sprechen Sie bitte den verantwortlichen Analysten an.

Angaben zur Erstellung und zur Verbreitung 1. Diese Studie wurde vom Autor am 09 Aug 2018 06:41 GMT erstellt und freigegeben. 2. Angaben bezüglich der erstmaligen Veröffentlichung dieser Studie lassen sich unter folgendem Link findenhttps://www.research.hsbc.com/R/34/2LFmLtH

Disclaimer

Gesellschaften der HSBC Gruppe, Stand: 30. November 2017 'UAE' HSBC Bank Middle East Limited, Dubai; 'HK' The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Hong Kong; 'TW' HSBC Securities (Taiwan) Corporation Limited; 'CA' HSBC Securities (Canada) Inc.; HSBC Bank, Paris Branch; HSBC France; 'DE' HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf; 000 HSBC Bank (RR), Moscow; 'IN' HSBC Securities and Capital Markets (India) Private Limited, Mumbai; 'JP' HSBC Securities (Japan) Limited, Tokyo; 'EG' HSBC Securities Egypt SAE, Cairo; 'CN' HSBC Investment Bank Asia Limited, Beijing Representative Office; The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Singapore Branch; The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Seoul Securities Branch; The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Seoul Branch; HSBC Securities (South Africa) (Pty) Ltd, Johannesburg; HSBC Bank plc, London, Madrid, Milan, Stockholm, Tel Aviv; 'US' HSBC Securities (USA) Inc, New York; HSBC Yatirim Menkul Degerler AS, Istanbul; HSBC México, SA, Institucion de Banca Multiple, Grupo Financiero HSBC; HSBC Bank Australia Limited; HSBC Bank Argentina SA; HSBC Saudi Arabia Limited; The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, New Zealand Branch incorporated in Hong Kong SAR; The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Bangkok Branch; PT Bank HSBC Indonesia; HSBC Qianhai Securities Limited

Diese Publikation wurde von HSBC Trinkaus & Burkhardt AG ("HSBC") erstellt. Sie dient ausschließlich der Information unserer Kunden. Falls der Empfänger dieser Studie ein Kunde eines mit HSBC verbundenen Unternehmens ist, unterliegt die Weiterleitung an den Empfänger den zwischen dem Empfänger und dem verbundenen Unternehmen geltenden Geschäftsbedingungen. Mit dieser Studie wird weder ein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung eines Wertpapiers oder Anlagetitels unterbreitet. So weit nicht ausdrückliche Kauf-, Verkaufs—oder Halteempfehlungen ausgesprochen werden, stellen die hierin mitgeteilten Einschätzungen zu den Wertpapieren und sonstigen Finanzinstrumenten keine Anlageempfehlungen dar. Die von HSBC in dieser Studie gegebenen Informationen beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten, jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen haben; HSBC übernimmt keine Gewähr und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Die in dieser Studie vertretenen Meinungen stellen ausschließlich die Auffassungen der Global Research-Abteilung von HSBC dar und können sich jederzeit ändern; solche Meinungsänderungen müssen nicht publiziert werden. Von Zeit zu Zeit besuchen Analysten die genannten Emittenten. Entsprechend den HSBC Richtlinien ist es den Analysten untersagt, Zahlungen vom Emittenten anzunehmen oder sich die Reisekosten für solche Besuche vom Emittenten erstatten zu lassen. Die in den Studien enthaltenen Informationen und Meinungen basieren auf öffentlich zugänglichen Quellen, die sich jedoch mit der Zeit ändern können. Die vergangene Entwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Performance. Der Wert jedes Investments oder der Ertrag kann sowohl sinken als auch steigen, und Sie erhalten möglicherweise nicht den investierten Gesamtbetrag zurück. Wenn eine Anlage in einer anderen Währung als der lokalen Währung des Empfängers der Studie denominiert ist, könnten Veränderungen des Devisenkurses eine negative Wirkung auf Wert, Kurs oder Ertrag dieser Anlage haben. Bei Anlagen, für die es keinen anerkannten Markt gibt, könnten die Investoren Schwierigkeiten haben, diese zu veräußern oder zuverlässige Informationen über den Wert oder das Ausmaß des Risikos, dem eine Anlage unterliegt, zu erhalten. In Großbritannien darf dieser Bericht von der HSBC ausschließlich zur Information ihrer Kunden (gemäß der Definition der FCA) oder ihrer verbundenen Unternehmen genutzt werden. Sie ist nicht für Privatkunden geeignet. Die durch das britische Rechtssystem gewährten Schutzmechanismen gelten nur für diejenigen, die geschäftliche Transaktionen mit einem Vertreter der HSBC Bank plc in Großbritannien tätigen.

HSBC Securities (USA) Inc. hat die Verantwortung für den Inhalt dieser Studie übernommen. Diese Studie darf in den USA ausschließlich "US Institutional Investors" und "Major US Institutional Investors" (im Sinne von Rule 15a-6 des US Securities Exchange Act of 1934 (in der jeweils gültigen Fassung)) zur Verfügung gestellt werden; wir machen diese Empfänger der Studie darauf aufmerksam, dass alle Transaktionen für ihre Rechnung durch HSBC Securities (USA) Inc. in den USA abgewickelt werden. Diese Studie wird in Singapur durch The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Singapore Branch, zur Verfügung gestellt. Sie ist ausschließlich zur allgemeinen Information von institutionellen Investoren oder weiterer Personen gemäß Sections 274 und 304 des Securities and Futures Act (Chapter 289) ("SFA") sowie von akkreditierten Investoren und weiterer Personen gemäß Sections 275 und 305 des SFA bestimmt. Diese Studie stellt keinen Prospekt gemäß der Definition des SFA dar. Die Studie darf weder ganz noch teilweise weitergegeben werden. The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Singapore Branch, wird von der Monetary Authority of Singapore beaufsichtigt. Empfänger dieser Studie in Singapur sollten sich hinsichtlich etwaiger Fragen an Vertreter der Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Singapore Branch, wenden. In Korea wird diese Studie entweder durch The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Seoul, Securities Branch ("HBAP SLS"), oder The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, Seoul Branch ("HBAP SEL"), zur Verfügung gestellt. Sie ist ausschließlich zur allgemeinen Information von professionellen Investoren gemäß Artikel 9 der Financial Investment Services and Capital Markets ("FSCMA") bestimmt. Diese Studie stellt keinen Prospekt gemäß der Definition der FSCMA dar. Die Studie darf weder ganz noch teilweise weitergegeben werden. Sowohl HBAP SLS als auch HBAP SEL werden von der Financial Services Commission und der Financial Supervisory Service in Korea beaufsichtigt. In Australien wird diese Studie durch The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited (ABN 65 117 925 970, AFSL 301737) zur allgemeinen Information ihrer "Großkunden" (gemäß Definition des Corporations Act 2001) zur Verfügung gestellt. Wird diese Studie Privatkunden zur Verfügung gestellt, geschieht dies durch HSBC Bank Australia Limited (ABN 48 006 434 162, AFSL No. 232595). Seitens dieser Gesellschaften wird keine Gewähr übernommen, dass die in dieser Studie erwähnten Produkte oder Dienstleistungen Personen in Australien zur Verfügung stehen oder gemäß der örtlichen Rechtsvorschriften unbedingt für bestimmte Personen geeignet oder angemessen sind. Die individuellen Anlageziele, die Finanzlage oder die besonderen Bedürfnisse einzelner Empfänger wurden nicht berücksichtigt. In Neuseeland wird die Studie durch The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited, New Zealand Branch, mit Sitz in Hong Kong SAR, zur Verfügung gestellt.

In Japan wird diese Studie durch HSBC Securities (Japan) Limited zur Verfügung gestellt. In Hong Kong wird diese Studie durch The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited im Zuge ihres laufenden Hong Kong-Geschäfts zum Zweck der Information ihrer institutionellen und professionellen Kunden zur Verfügung gestellt; sie ist dort nicht für Privatkunden bestimmt und darf diesen nicht zur Verfügung gestellt werden. The Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited übernimmt keine Gewähr, dass die in dieser Studie erwähnten Produkte oder Dienstleistungen Personen in Hong Kong zur Verfügung stehen oder gemäß der örtlichen Rechtsvorschriften unbedingt für bestimmte Personen geeignet oder angemessen sind. Die Studie darf weder ganz noch teilweise weitergegeben werden. Die Empfänger dieser Studie sollten sich hinsichtlich etwaiger Fragen an Vertreter der Hongkong and Shanghai Banking Corporation Limited wenden. In Kanada wird diese Studie durch HSBC Securites (Canada) Inc. (member IIROC) oder eines ihrer verbundenen Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die in dieser Studie enthaltenen Informationen stellen ausdrücklich keine Anlageempfehlung in einer kanadischen Provinz bzw. einem kanadischen Territorium dar und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse der Empfänger. Keine Wertpapieraufsicht oder ähnliche Aufsichtsbehörde in Kanada hat dieses Material, die Inhalte dieses Dokuments oder die beschriebenen Wertpapiere geprüft oder genehmigt; gegenteilige Behauptungen zu erheben ist ein Gesetzesverstoß.

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG wird beaufsichtigt durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") und die Europäische Zentralbank. Sofern Sie Kunde der HSBC Private Banking ("PB") sind und die lokale HSBC Einheit dem Erhalt von entsprechenden Research Publikationen zugestimmt hat, sind Sie berechtigt, diese Publikation zu erhalten. Hierzu ist es erforderlich, dass Sie den Bedingungen zur Nutzung des Knowledge and Research Centre ("KRC") der lokalen HSBC Einheit ("KRC Nutzungsbedingungen") sowie den weiteren Bedingungen hinsichtlich der Nutzung des Internetbankings zugestimmt haben, über welches die Publikationen genutzt werden können. Der Vertrieb dieser Publikation liegt in der alleinigen Verantwortung der entsprechenden HSBC Einheit, mit der Sie die KRC Nutzungsbedingungen vereinbart haben. Sollten die vorgenannten Kriterien auf Sie nicht zutreffen, ignorieren Sie den Inhalt dieser Publikation und wenden sich an Ihren Kundenberater, sofern Sie Kunde von PB sind. Der Erhalt von Research Publikationen unterliegt ausdrücklich den KRC Nutzungsbedingungen. Diese können unter https://research.privatebank.hsbc.com/ eingesehen werden. Insbesondere weisen wir auf die Bestimmungen hin, die im Abschnitt "Important Notes" enthalten sind. © Copyright 2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, ALLE RECHTE VORBEHALTEN. Diese Publikation darf weder vollständig noch teilweise nachgedruckt oder in ein Informationssystem übertragen oder auf irgendeine Weise gespeichert werden, und zwar weder elektronisch, mechanisch, per Fotokopie noch auf andere Weise, außer im Falle der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch HSBC Trinkaus & Burkhardt AG. MCI (P) 116/01/2018, MCI (P) 016/02/2018