HSBC Frontstore hsbc banking

markt:kompass - Archiv

Weitere Ausgaben

Klicken Sie auf das 'Plus'-Symbol für nähere Informationen und im Anschluß auf den entsprechenden Link um die entsprechende Ausgabe anzuzeigen oder um einen Download zu starten.

17.02.2020 -  Globale Wachstumsrisiken setzen dem Euro zu

In Festlandchina trifft die Ausweitung des Coronavirus die Wirtschaft gleich zweifach. Die Zahl der mit dem neuen Coronavirus Infizierten ist ungleich höher als in anderen Ländern. Die Behörden haben darauf mit umfangreichen Schutzvorkehrungen reagiert, die sie nur behutsam lockern ...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Coronavirus bringt globale Konjunktur ins Stottern
  • Was bringt die neue Woche?

10.02.2020 -  Euro gerät zum US-Dollar unter Druck

Im Dezember kam es zu einem unerwartet kräftigen Einbruch der deutschen Industrieproduktion um 3,5% gg. Vm. Das Wirtschaftsministerium führte aber an, dass aufgrund einer hohen Anzahl an Brückentagen im Dezember der Rückgang überzeichnet sein dürfte...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Industrielle Rezession in Deutschland verschärft sich
  • Was bringt die neue Woche?

07.02.2020 -  Wie startet der US-Arbeitsmarkt ins neue Jahr?

In Anbetracht der Tatsache, dass der durchschnittliche monatliche Stellenaufbau in den USA im vergangenen Jahr mit rund 175.000 weiterhin sehr robust ausfiel und die Arbeitslosenquote mit 3,5 % auf ein 50-Jahrestief sank, könnte die Ausgangslage für den Arbeitsmarkt im Jahr 2020 kaum besser sein. Lediglich der schleichende Rückgang der durchschnittlichen Stundenlöhne – die in der Jahresrate im Dezember erstmals seit Juli 2018 unter die 3 %-Marke gefallen ist – dürfte den US-Währungshütern zuletzt leichte Sorgenfalten ins Gesicht getrieben haben (Grafik 1). ...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Lohnwachstum in den USA im Januar wohl wieder bei 3 %
  • Ende der Krise in deutscher Industrie weiter nicht in Sicht

06.02.2020 -  Kapitalmärkte wittern Morgenluft

Hoffnungen auf eine Eindämmung der Auswirkungen des Coronavirus sowie die Ankündigung, Chinas Zollsätze für einige Güter gegenüber den USA zu senken, beflügelten bis zum morgendlichen Handel die Risikobereitschaft an den Finanzmärkten...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • US-Wirtschaftsdaten stützen Konjunkturoptimismus
  • Deutsche Industrie vor der Trendwende?

05.02.2020 -  US-Arbeitsmarkt in solider Verfassung

Am Freitag wird das Bureau of Labor Statistics (BLS) in den USA den Arbeitsmarktbericht für Januar publizieren. Im Vorfeld dieser Veröffentlichung richtet sich der Blick der Finanzmarktteilnehmer heute auf die Daten zur Beschäftigung, die vom HR-Service-Dienstleister „Automatic Data Processing“ (ADP) erhoben werden...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • ADP-Beschäftigungsänderung im Fokus
  • Rebound beim Service-PMI in Großbritannien von Dauer?

04.02.2020 -  Großbritannien und EU beginnen Handelsgespräche

Gerade einmal drei Tage nach dem offiziellen Austritt Großbritanniens aus der EU begannen gestern die Verhandlungen über die zukünftigen wirtschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Parteien...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Britischer Forderungskatalog belastet das Pfund
  • ISM für das Verarbeitende Gewerbe überwindet Talsohle

03.02.2020 -  Eurozone: Enttäuschendes Jahresende

Zuletzt hatten die Hoffnungen zugenommen, dass die Euroland-Wirtschaft die Talsohle durchschritten hat. Mit Blick auf die am Freitag veröffentlichten Wachstumszahlen für das 4. Quartal erhielten diese Hoffnungen jedoch einen Dämpfer...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Französische und italienische Wirtschaft schrumpfen
  • Was bringt die neue Woche sonst

31.01.2020 -  Neue Hoffnung für die EZB-Falken?

Nachdem im Jahr 2019 die Teuerungsrate in der Eurozone kontinuierlich auf bis zu 0,7 % zurückgefallen war, machte sich zum Jahresende eine Erholungstendenz bemerkbar (Grafik 1). Vor allem der ...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Eurozonen-Inflation und BIP-Daten im Fokus
  • Bereiten PCE-Deflatoren der Fed wieder Sorgenfalten?

30.01.2020 -  Zinssenkungsbefürworter bei BoE erhalten Zulauf

Nachdem die US-Notenbank gestern die Range für die Fed Funds Rate erwartungsgemäß unverändert bei 1,50-1,75 % belassen hat (s.S.2) – was an den Kapitalmärkten zu keinen größeren Bewegungen führte –, erachten es die Marktteilnehmer für gar nicht einmal so unwahrscheinlich, dass die britische Notenbank (BoE) auf ihrer heutigen Sitzung den Leitzins um 25 BP auf 0,5 % reduziert...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Fed wie erwartet – hat die BoE eine Überraschung parat?
  • Wie stabil ist der deutsche Arbeitsmarkt?

29.01.2020 -  Fed-Zinspolitik „on hold“

Seit August 2019 hat die US-Notenbank über Geldmarkttransaktionen den Finanzmärkten rund 400 Mrd. USD an zusätzlicher Liquidität zur Verfügung gestellt. In den ersten Wochen des neuen Jahres blieb die Bilanzsumme der Fed dagegen nahezu unverändert (Grafik 1). Auf der Pressekonferenz zur heutigen Zinsentscheidung dürfte daher die Frage nach der Notwendigkeit weiterer Liquiditätsspritzen gestellt werden...

Alle Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  • Weitere Liquiditätsspritzen in Aussicht?
  • Coronavirus sorgt für hohe Volatilität an Finanzmärkten
View all